VEINAL Volleys Bamberg
Die Bayernligamannschaft der VG Bamberg

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Wir sind die Bayernliga-Mannschaft der Volleyball-Gemeinschaft Bamberg. Nach unserem Aufstieg aus der Landesliga in der letzten Saison, sind wir schon sehr gespannt auf die Bayernliga. 

Wir freuen uns über zahlreiche Zuschauer an unseren Spieltagen - diese Saison gibt´s an unseren Heimspieltagen im Georgendamm sogar Volleyball im Doppelpack - zusammen mit den volley.ballarinas könnt ihr euch direkt zwei hochklassige Spiele in Folge anschauen.

Genauere Infos zu den einzelnen Terminen findet ihr im Spielplan oder den Veranstaltungen. Wir freuen uns auf viele Zuschauer und lautstarke Unterstützung! Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt!

 


Unser Hauptverein

 

Eintrittpreise: Erwachsene 3,00€, VG-ler/Kinder 1,50€


News


Zurück zur Übersicht

15.10.2018

Leider keine Punkte gegen den TV Erlangen

An diesem Sonntag begrüßten die Veinal Volley die Damen des TV Erlangen im Georgendamm.
Nach einem zunächst ausgeglichenen Start in den ersten Satz konnte sich die Mannschaft um Trainer Quero sogar einen kleinen Vorsprung auf 12:9 Punkte erspielen. Nach einer Auszeit des Erlanger Coachs folgten dann aber der Punktgewinn und eine Aufschlagserie der Gäste. Die Mädels der VG Bamberg fanden nicht wieder zurück ins Spiel und mit 18:25 Punkten ging der erste Satz an die Damen des TV Erlangen.
Auch der zweite Satz startete vielversprechend. Beide Teams waren gleich auf und lieferten den Fans ein spannendes Duell. Die Veinal Volleys kämpften und sicherten sich den ersten Satzball bei 25:24 Punkten. Doch der Trainer des TV Erlangen konnte mit seiner zweiten und letzten Auszeit die Konzentration der Mädels erneut stören. Durch einen Aufschlagfehler verlor man den Ball und leider auch den zweiten Satz mit 25:27 Punkten.
Im dritten und letzten Satz ging man sogar zwischenzeitlich mit 6 Punkten in Führung, doch leider konnten die Bambergerinnen auch diesen Satz nicht erfolgreich zu Ende bringen. Abermals etwa in der Mitte des Satzes ging den Veinal Volleys Kraft und Konzentration verloren. Auch ein Doppelwechsel auf der Zuspiel und Diagonalposition brachte nicht den erhofften Erfolg und die Damen II der VG Bamberg musste sich mit 0:3 Sätzen geschlagen gegeben.
Es spielten:
Marianne Bayer, Anja Elser, Joela Führmann, Lena Hlawatsch, Judith Kemper, Larissa Klob, Saskia Tümpner, Nina Reichenberg, Carolin Reinke, Anna Wöckel.
Autor: Nina Reichenberg



Zurück zur Übersicht



 

             

 

Veranstaltungen

15.12.2018
VEINAL Volleys vs. TSV Zirndorf
Georgendamm Halle in Bamberg   mehr
13.01.2019
VEINAL Volleys vs. SV Schwaig
Georgendamm Halle in Bamberg   mehr
27.01.2019
VEINAL Vollyes vs. VGF Marktredwitz
Georgendamm Halle in Bamberg   mehr
24.02.2019
VEINAL Volleys vs. TSV Abensberg
Georgendamm Halle in Bamberg   mehr
10.03.2019
VEINAL Volleys vs. ASV Veitsbronn
Georgendamm Halle in Bamberg   mehr