VEINAL Volleys Bamberg
Die Bayernligamannschaft der VG Bamberg

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Wir sind die Bayernliga-Mannschaft der Volleyball-Gemeinschaft Bamberg. Nach unserem Aufstieg aus der Landesliga in der vorletzten Saison, bestreiten wir derzeit unsere zweite Saison in der Bayernliga Nord.  

Wir freuen uns über zahlreiche Zuschauer an unseren Spieltagen - diese Saison gibt´s an unseren Heimspieltagen im Georgendamm auch oft wieder Volleyball im Doppelpack - zusammen mit den volley.ballarinas könnt ihr euch direkt zwei hochklassige Spiele in Folge anschauen.

Genauere Infos zu den einzelnen Terminen findet ihr im Spielplan oder den Veranstaltungen. Wir freuen uns auf viele Zuschauer und lautstarke Unterstützung! Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt!

 


Unser Hauptverein

 

Eintrittpreise: Erwachsene 3,00€, VG-ler/Kinder 1,50€


News


Zurück zur Übersicht

19.01.2019

Veinal Volleys gegen den TV Erlangen

Die Veinal Volleys sind eigentlich eine recht muntere Truppe. Die Damen der VG Bamberg, um Trainer Heriberto Quero, spielen gern gemeinsam Volleyball und sind meistens mit viel Spaß bei der Sache. Die aktuelle Erfolgsflaute macht dem Team allerdings schwer zu schaffen. Schon seit drei Spielen bleibt der erhofft Erfolg in der Bayernliga aus. Jetzt wird es Mal wieder Zeit für ein paar Punkte!
Derzeit stehen die Damen in der Tabelle auf dem achten Platz, dem Relegationsplatz. Das Team konnte bisher 14 Punkte sammeln. Das reicht allerdings noch nicht ganz, um sich einen Klassenerhalt zu sichern. Die Plätze sechs und sieben, Marktredwitz und Eibelstadt II, haben nur einen Punkt mehr. Wobei zu erwähnen ist, dass Eibelstadt auch ein Spiel weniger gespielt hat. Der Abstand nach unten und nach oben ist also nicht allzu groß. Generell gilt dieses Jahr: Alles ist möglich. In der Hinrunde wurde wild gewonnen und verloren. Die Rückrunde bietet demnach viele Chancen.
Die nächste Chance ihr Punktekonto aufzuhübschen haben die Veinal Volleys am kommenden Wochenende. Diesen Samstag spielen Sie um 15:30Uhr in Erlangen. Die Damen vom TV Erlangen befinden sich aktuell auf dem dritten Tabellenplatz mit 22 Punkten. Davon entstanden 3 Punkte im Sieg aus dem Hinspiel gegen die Bambergerinnen. Aber seit dem Hinspiel im Oktober ist viel passiert, viele Trainings, viele Spiele, viele Feiern… Dieses Wochenende kann alles anders werden.
Die Veinal Volleys sind bereit. Sie sind gierig und sie sind bestrebt sich selbst eine Freude zu bereiten. Trainer Quero ermahnt die Damen für dieses Spiel konzentriert zu bleiben und sich gegenseitig zu unterstützen. Durch eine gute Teamleistung wollen sie sich einen Außwärtssieg verdienen.



Zurück zur Übersicht



 

             

 

Veranstaltungen

Keine Einträge vorhanden.